ausverkauft sein

ausverkauftsein
\
keinGeldmehrhaben.BeziehtsichinderKaufmannsspracheaufeineWare,dienichtmehraufLagerist.Schül1950ff.

Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jonas und sein Veteran — Schweiz ohne Armee? Ein Palaver ist ein Prosatext in Dialogform des Schweizer Schriftstellers Max Frisch aus dem Jahr 1989. Er wurde unter dem Titel Jonas und sein Veteran für die Bühne bearbeitet und unter der Regie von Benno Besson am 19.… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 2006 — FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2006 2006 FIFA World Cup Germany Anzahl Nationen 32 (von 197 Bewerbern) Weltmeister …   Deutsch Wikipedia

  • 1830: Railroads & Robber Barons — 1830 Daten zum Spiel Autor Francis G. Tresham Verlag Avalon Hill Erscheinungsjahr 1986 Art Eisenbahnspiel Mitspieler 3 bis 6 Dauer 5 Stunden und mehr Alter …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenbahn in Thailand — Hualamphong Hauptbahnhof, Bangkok Die State Railway of Thailand (Thai: การรถไฟแห่งประเทศไทย, kurz: „SRT“) ist das staatliche Eisenbahnunternehmen Thailands, die ein Schienennetz von 4.487 Kilometer Länge unterhält. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • State Railway of Thailand — Bahnhof Bangkok Hua Lamphong …   Deutsch Wikipedia

  • 1830: Railroads & Robber Barons — 1830 Daten zum Spiel Autor Francis G. Tresham Verlag Avalon Hill Erscheinungsjahr 1986 Art Eisenbahnspiel Mitspieler 3 bis 6 Dauer 5 S …   Deutsch Wikipedia

  • Demand Chain Management — (DCM) ist das Management der Beziehungen zwischen Lieferanten und Kunden um die Nachfrage der Kunden durch die Supply Chain bestmöglich und zu den geringstmöglichen Kosten zu erfüllen. Der Begriff Demand Chain Management bedeutet insoweit… …   Deutsch Wikipedia

  • Demand-Chain-Management — Gegenstand des Demand Chain Managements sind komplexe und dynamische Lieferanten und Kundennetzwerke, wobei der Kundenseite eine besondere Rolle zukommt.[1] (vgl. Wieland/Wallenburg, 2011) Demand Chain Management (DCM) ist das Management der… …   Deutsch Wikipedia

  • Dauerniedrigpreisstrategie — Preisstrategie, bei der die Preise einer bestimmten Anzahl ausgewählter Artikel dauerhaft abgesenkt werden und dies den potenziellen Kunden kommunikationspolitisch garantiert wird. Bewusste Abkehr vom Angebot wechselnder ⇡ Sonderangebote, die… …   Lexikon der Economics

  • Haus — Heim; Bude (umgangssprachlich); Behausung (umgangssprachlich); Bau; Hütte (umgangssprachlich); Eigenheim; Stamm; Geschlecht; Geblüt; …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.